Bernkastel-Wehlen: Urlaub bei Freunden

Bernkastel-Wehlen: Urlaub bei Freunden

Beim anonymen Städtecheck schnitt der Campingplatz Schenk in Bernkastel-Wehlen am besten ab.

Beim anonymen Städtecheck schnitt der Campingplatz Schenk am besten ab. Dafür gab es den „Service-Oscar“. Rein äußerlich betrachtet, unterscheidet sich das Gelände nicht von anderen Campingplätzen, sieht man einmal von den vielen Sonnenkollektoren ab. Doch es gibt einen Unterschied „Wir sind der erste und bisher einzige zertifizierte Campingplatz in Rheinland-Pfalz“, erläutert Christiane Schenk. Der Betrieb hat sich im Rahmen der Qualitätsoffensive der Stadt Bernkastel-Kues zertifizieren lassen. Im Oktober 2005 wurde der Platz beim anonymen Städte-Check unter die Lupe genommen. Und er hat von allen untersuchten Betrieben (Handel, Gastronomie, Dienstleister) am besten abgeschnitten: mit der Gesamtnote 1,5. Dafür erhielten die Betreiber Christiane und Heiner Schenk am Montag den erstmals verliehenen „Service-Oscar“. Der anonyme Tester hat den Betreibern Spitzennoten im Bereich „Service und Freundlichkeit“ zuerkannt. Und was hat ihm besonders gut gefallen? Zum Beispiel, dass Christiane Schenk schriftliche Anfragen handschriftlich beantwortet und noch ein kleines Geschenk beilegt; dass der Prospekt für einen Platz dieser Größe (50 Dauercamper, 55 Plätze für andere Urlauber) ungewöhnlich umfangreich ist; dass der Empfang in der Rezeption überaus freundlich ist, keine Wartezeiten entstehen und Neuankömmlinge zu ihrem Standplatz geleitetet werden. Bemängelt wurde nur, dass die Campingplatz-Mitarbeiter keine Namensschilder tragen.

Mehr von Volksfreund