Bernkastel-Wittlich/Morbach: Säcke-Sammler in den Griff bekommen

Bernkastel-Wittlich/Morbach: Säcke-Sammler in den Griff bekommen

Neues Jahr, neue Entsorgungsfirma: Seit Januar holt die Firma Awu in beiden Kreisen die Gelben Säcke ab. Sie hat entdeckt: Der Gelbe Sack an sich ist eine begehrte, weil kostenlose Ware.Gelber Sack - Mangelware: So die Situation gegen Ende des vergangenen Jahres in beiden Landkreisen. Mit den bisher mit der Abfuhr beauftragten Firmen kam der Nachschub ins Stocken, als deren Vertrag mit dem Jahr 2003 auslief. Wer jetzt nach Hamster-Art einen Vorrat anlegen will, hat es schwer. Denn die neue Firma hat festgestellt: Die kostenlosen Plastiktüten sind begehrt, werden gern gehortet und zudem häufig zweckentfremdet. „Um den Missbrauch einzudämmen, wünschen wir, dass die Bürger, die Säcke erhalten, sich in Listen eintragen", erklärt Irene Weis, Geschäftsführerin der Awu.

Mehr von Volksfreund