1. Region

Bewährungsstrafe für 55-Jährigen

Bewährungsstrafe für 55-Jährigen

Weil er in seiner Wohnung eine Frau festgehalten hat, um sich an ihr zu vergehen, hat das Landgericht einen 55-jähriger Mann aus Trier zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt.

(sey) Der Frau war seinerzeit die Flucht aus der Wohnung des stark betrunkenen Mannes gelungen. Das Landgericht verurteilte den Angeklagten jetzt wegen Freiheitsberaubung, Nötigung und Körperverletzung. Das Urteil ist rechtskräftig.