1. Region

Bewohner der Pellinger Mühle wollen nach Franzenheim

Bewohner der Pellinger Mühle wollen nach Franzenheim

Die neun Bewohner der zur Gemeinde Pellingen gehörenden Pellinger Mühle wollen künftig zum Ort Franzenheim gehören. Zu dem hatten sie bisher alleine schon durch die räumliche Nähe mehr Kontakt als zur eigentlichen Heimatgemeinde, die drei Kilometer entfernt liegt.

Der Gemeinderat Franzenheim hat dem Ansinnen bereits zugestimmt, in Pellingen wurde der im Sommer gestellte Antrag mit den Unterschriften der neun Bewohner noch nicht behandelt. Hauptgrund für den Wechsel sind Probleme bei der Postzustellung.