Biersdorf: Bungalows brannten

Biersdorf: Bungalows brannten

Zwei Bungalows standen am Sonntag in Biersdorf in Brand.

Ein Brand in einem Bungalow im Dorint-Ferienpark am Stausee in Biersdorf wurde am Sonntagmorgen kurz vor 8 Uhr gemeldet. Beim Eintreffen des Feuers brannte der Bungalow vollständig. Personen befanden sich nicht mehr darin. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. In einem zweiten Bungalow kam es ebenfalls zu einem Brand, der jedoch von den Bewohnern selbst gelöscht wurde. Dort war Kleidung in unmittelbarer Nähe eines Nachspeicherofens abgelegt worden, die sich vermutlich durch den Ofen entzündeten. Im Einsatz waren die Feuerwehren Biersdorf, Wiersdorf, Ehlenz, Oberweis und Wolsfeld. Die Stromversorgung wurde durch das RWE unterbrochen. Das DRK brachte vorsorglich eine Schwangere ins Bitburger Krankenhaus. Die Verbandsgemeindewerke wurden zur Absperrung der Wasserversorgung im Bungalow alarmiert.

Mehr von Volksfreund