| 12:26 Uhr

Bistum Trier: Sonderkollekte für Opfer von Haiti

Trier (dpa/lrs). Zu Spenden für die Erdbebenopfer von Haiti hat Triers Bischof Stephan Ackermann aufgerufen. Im Bistum Trier werde es an diesem Sonntag eine Sonderkollekte in Gottesdiensten geben, um die Opfer zu unterstützen: „Dieses unbeschreibliche Elend des haitianischen

Volkes fordert die ganze internationale Gemeinschaft zu Mitgefühl und Solidarität auf“, heißt es in einem Schreiben des Bischofs, das in den Messen verlesen werden sollte. Die Kollekte, die vom Bistum Trier mit 50 000 Euro aufgestockt wird, komme der Arbeit von katholischen Hilfswerken in Haiti zugute.

Mehr zum Thema Haiti und zu den Spendenaktionen aus der Region für die Erdbebenopfer von Haiti lesen Sie in unserem Special