Bitburg/Bitburg-Erdorf: Diebesgut gefunden

Bitburg/Bitburg-Erdorf: Diebesgut gefunden

Mitarbeiter der Straßenmeisterei Kyllburg haben am Mittwoch, 7. November, unweit der B 257 zwischen Bitburg und Bitburg-Erdorf in einer Böschung größere Mengen von Metallgegenständen gefunden. Es handelt sich dabei um Aluhülsen, Kupferbleche, die zum Teil zusammengefaltet waren sowie um Kupferdraht.

Bisher konnte der Fund nicht zugeordnet werden. Er dürfte jedoch aus einer Straftat stammen und wurde vermutlich von den Tätern am Fundort vorübergehend versteckt. Die Polizei bitte um Hinweise, wo die Hülsen, Kupferbleche und Kupferdraht abhanden gekommen sind oder Hinweise zu Beobachtungen im Bereich der Fundstelle zwischen Bitburg und Erdorf.