Bitburg: Einbruch in Getränkelager - Drei Festnahmen

Bitburg: Einbruch in Getränkelager - Drei Festnahmen

Drei Jugendliche hat die Polizei nach einem Einbruch in ein Getränkelager in Bitburg festgenommen.

Ein aufmerksamer Nachbar eines Einkaufsmarktes in der Kölner Straße in Bitburg alarmierte am Samstag, 22.07.2006, 01.00 Uhr, die Polizei. Mehrere Jugendliche hatten bereits die Umzäunung des Getränkelagers überwunden und waren dabei einige Kisten Bier zu entwenden. Die Beamten der Inspektion konnten einen Jugendlichen noch in dem Getränkelager festnehmen. Die anderen Täter flüchteten in das angrenzende Parkgelände. Dort konnten zwei weitere Täter festgenommen werden.

Mehr von Volksfreund