Bitburg: Folklorefest mit exotischen Gästen vom 9. bis 12.Juli

Bitburg: Folklorefest mit exotischen Gästen vom 9. bis 12.Juli

(red) Exotische Gäste bei der Jubiläumsausgabe: Vom 9. bis 12. Juli steigt das 40. Europäische Folklore-Festival mit internationalem Flair. 32 Ensembles in farbenprächtigen Trachten feiern gemeinsam mit zehntausenden erwarteten Besuchern ein buntes Fest der Völkerverständigung auf den Straßen und Plätzen der Stadt und im Festzelt. Los geht’s am Freitagabend, mit „Die Wiesenfelder“ im Festzelt. Dort gibt es am Samstag auch den Einzug der Nationen mit anschließendem Programm. Am Sonntag steigt dann im Festzelt eine karibische Nacht mit Salsa, Samba und Reggae. Zahlreiche Aktivitäten gibt es auch „Am Spittel“ vor der Post und auf dem Petersplatz. Durst und Hunger können hier gestillt werden.

(red) Exotische Gäste bei der Jubiläumsausgabe: Vom 9. bis 12. Juli steigt das 40. Europäische Folklore-Festival mit internationalem Flair. 32 Ensembles in farbenprächtigen Trachten feiern gemeinsam mit zehntausenden erwarteten Besuchern ein buntes Fest der Völkerverständigung auf den Straßen und Plätzen der Stadt und im Festzelt. Los geht’s am Freitagabend, mit „Die Wiesenfelder“ im Festzelt. Dort gibt es am Samstag auch den Einzug der Nationen mit anschließendem Programm. Am Sonntag steigt dann im Festzelt eine karibische Nacht mit Salsa, Samba und Reggae. Zahlreiche Aktivitäten gibt es auch „Am Spittel“ vor der Post und auf dem Petersplatz. Durst und Hunger können hier gestillt werden.

Mehr von Volksfreund