1. Region

Bitburg: Fünf Stunden Diskussion um zwei Baugebiete

Bitburg: Fünf Stunden Diskussion um zwei Baugebiete

Das Stahler Baugebeit "Hammerwies 2" wird nach Bürgerprotesten wahrscheinlich nicht über das Baugebiet "Hammerwies 1" an das Straßennetz angebunden. Das ist ein Ergebnis einer Bürgerversammlung in Stahl.

Rund 150 Zuhörer hatten im Saal des Gemeindehauses fünf Stunden lang Gelegenheit, Fragen zu den im Stadtteil Stahl geplanten Baugebieten "Unter'm Stahler Kopf 2" und "Hammerwies 2" zu stellen. Rund 80 Baustellen wollen zwei private Entwickler dort erschließen. Vor allem gegen das Gebiet "Unter'm Stahler Kopf 2" wendet sich eine Bürgerinitiative. ASngesprochen wurden vor allem die Themen Hochwassergefahr, Verkehr und Integration im Stadtteil.Mehr zum Thema lesen Sie heute Abend auch ab 20 Uhr in volksfreund.de sowie in der Dienstagausgabe des Trierischen Volksfreunds, die Sie auch als E-Paper abrufen können.