1. Region

Bitburg: Fußgängerzone statt Stadthalle

Bitburg: Fußgängerzone statt Stadthalle

Wenn man auf den Bau einer Stadthalle verzichtet, kann sich Bitburg die Sanierung der Fußgängerzone und die Umgestaltung des Postvorplatzes zum zentralen Platz der Stadt leisten, meint die Liste Streit. Nach dem Teilrückzug der Brauerei aus dem auf dem innerstädtischen Areal des Unternehmens geplanten Revitalisierungsprojekt gehen die Gegner des Plans, dort eine Stadthalle in Verbindung mit einem neuen Brauerei-Besucherzentrum zu bauen, wieder in die Offensive.