| 16:37 Uhr

Bitburg/Prüm: Alkoholkontrollen zur Fastnachts-Zeit

„Trunkenheit am Steuer“ ist immer noch eine der häufigsten Unfallursachen – vor allem in der Fastnachtszeit. Grund genug für die Beamten der Polizeiinspektion Bitburg und ihren Leiter Friedel Jaeger, vor allem an den „tollen Tagen“ verschärft zu kontrollieren.

Der TV hat die Beamten am Wochenende in Bitburg und Mettendorf begleitet. Das Ergebnis: In Mettendorf werden zwei Blutproben angeordnet, drei Trunkenheitsfahrten können durch die Beamten verhindert werden.