1. Region

Bitburg/Prüm: SPD fühlt sich von Landrat benachteiligt

Bitburg/Prüm: SPD fühlt sich von Landrat benachteiligt

(mr) Die Fraktionsspitze der SPD im Kreistag Bitburg-Prüm lässt Dampf ab: Weil Landrat Roger Graef (CDU) gleich vier Genossen-Anträge für die Kreistagssitzung ablehnte, hat sie die obere Kommunalaufsicht eingeschaltet und gerichtliche Schritte angedroht.