Bitburg-Prüm: Viele neue Rotoren kommen

Bitburg-Prüm: Viele neue Rotoren kommen

Bisher drehen sich 122 Windkraft-Anlagen im Kreis Bitburg-Prüm. Weitere 104 sind genehmigt. Für 92 Rotoren wurde zudem eine Genehmigung beantragt. Allein die bestehenden Anlagen produzieren mehr Strom, als im Kreis verbraucht wird. Die Nennleistung - sprich der maximal zu erzeugende Strom aus Wind - der bestehenden Anlagen liegt zwischen fünf und 2500 Kilo-Watt. Rund 106 Megawatt produzieren die Rotoren. Theoretisch - wenn alle Windräder unter Vollast liefen - produzieren sie so viel Energie wie rund 19 300 Mittelklasse-VW-Golf. Aber das sind längst noch nicht alle WKA, die gebaut werden sollen. Für weitere 120 Windkraftanlagen liegt die Genehmigung vor. Diese Rotoren können 153 Megawatt Strom produzieren.