1. Region
  2. Bitburg & Prüm

100 Jahre im Dienst für Kranke

100 Jahre im Dienst für Kranke

Prüm. (red) Auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit im St. Joseph-Krankenhaus in Prüm blicken Margit Knappe (Krankenschwester und Stationsleitung im Pflegedienst), Bernadette Krost (Sekretärin im Arztsekretariat der chirurgischen Abteilung), Irene Wortberg (Sekretärin im Arztsekretariat der inneren Abteilung) und Udo Wonglor (Krankenpfler/OP-Pfleger im Funktionsdienst OP) zurück.

Im Rahmen der Jubiläumsfeier würdigte der Kaufmännische Direktor, Andreas Fidelak, die langjährigen Sekretariatsdienste von Bernadette Krost und Irene Wortberg. Pflegedirektor Frank-Roland Tietz bedankte sich bei Schwester Margit Knappe und Pfleger Udo Wonglor für deren langjährige Tätigkeit im pflegerischen Bereich. Anita Schmitz würdigte im Namen der Mitarbeitervertretung die gute Arbeit und die Treue der Jubilare, trotz der nicht immer leichten Zeit. Die Feier wurde musikalisch begleitet durch ein Bläser-Quintett. Pater Norbert Tix, seit zehn Jahren als Krankenhausseelsorger im St. Joseph-Krankenhaus, gab Einblick in die Vergangenheit. Der bald 75-Jährige gab einen humorvollen Rückblick auf seine Jugend in der Eifel und seinem Lebensweg als Priester, verknüpft immer wieder mit dem Krankenhaus Prüm.