1. Region
  2. Bitburg & Prüm

110 Jahre im Gransdorfer Gemeinderat

110 Jahre im Gransdorfer Gemeinderat

Im Anschluss an die jüngste Gemeinderatssitzung haben sich die Gransdorfer Ratsmitglieder zu einer kleinen Feierstunde zusammengefunden. Anlass war die Verabschiedung der nach der Kommunalwahl ausgeschiedenen Ratsmitglieder.

Ortsbürgermeister Friedebert Spoden überreichte den Wappenteller der Ortsgemeinde an: Walter Kremer (35 Jahre Ratsmitglied, davon 20 Jahre als Erster Beigeordneter), Alfred Jung (35 Jahre Ratsmitglied, davon fünf Jahre als Erster Beigeordneter und zehn Jahre als Zweiter Beigeordneter), Klaus Burbach (25 Jahre Ratsmitglied, davon fünf Jahre als Zweiter Beigeordneter), Ralph Koos (zehn Jahre Ratsmitglied) und Ralf Thome (fünf Jahre Ratsmitglied). Blumen gab es für die Ehefrauen der ausgeschiedenen Mitglieder.
Für ihr jahrzehntelanges kommunalpolitisches Engagement im Gemeinderat Gransdorf wurden die Ratsmitglieder Walter Kremer, Alfred Jung und Klaus Burbach zudem von Josef Junk, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bitburger Land, mit der Ehrenurkunde des Gemeinde- und Städtebundes geehrt. (red)/Foto: Doris Pauels