1200 Aussteller bieten Kunst und Trödel an

St Vith · Vith. Der erste Freitag des Monats August hat bei Trödelliebhabern seit vielen Jahren einen festen Platz im Terminkalender.

Denn dann ist der Kunst- und Trödelmarkt in St. Vith, einer der größten in ganz Belgien, der in diesem Jahr am 2. August um 15 Uhr zum 16. Mal stattfindet.
Erwartet werden mehr als 1200 Aussteller aus Flandern, Ostbelgien, der Wallonie, aus Deutschland, Luxemburg, Frankreich und den Niederlanden. Diesmal erstreckt sich der Markt auf mehr als fünf Kilometer Länge durch die Straßen der Stadt.
Von der Teetasse bis zum Puppenhaus, vom altertümlichen Handwerkermaterial bis hin zum Abendkleid - von allem wird auf dem Trödelmarkt in St. Vith angeboten. Zudem gibt es ein Musik- und Animationsprogramm. red