1. Region
  2. Bitburg & Prüm

13 Menschen haben sich bis Montag, 16. November, mit Corona angesteckt

Corona-Pandemie : Im Eifelkreis gibt es 13 weitere Infektionen mit dem Coronavirus

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden 13 weitere Menschen gestern positiv auf das Coronavirus getestet. Dies teilte die Kreisverwaltung am Montag um 16 Uhr mit. 14 Menschen konnten bis zu diesem Zeitpunkt aber auch ihre Quarantänezeit beenden und gelten als genesen.

Somit fällt die Zahl der akut Infizierten Menschen im Kreis von 135 auf 134. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist aber wieder leicht von 94,9 auf 96,9 gestiegen. Über die Corona-Sichtungsstelle in Bitburg werden künftig nur noch Besucher getestet, die vom Gesundheitsamt ausdrücklich zu einem Test aufgefordert werden. Personen, die unter Symptomen leiden, werden darum gebeten, ihren Hausarzt zu kontaktieren.

Die aktuellen Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.