1. Region
  2. Bitburg & Prüm

13 weitere Menschen stecken sich im Eifelkreis mit Corona an

Corona-Pandemie : Sieben-Tage-Inzidenzwert steigt im Eifelkreis wieder leicht an

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden am Mittwoch 13 weitere Menschen positiv auf das Coronavirus getestet (Stand: Dies teilte die Kreisverwaltung um 16 Uhr mit. 28 Menschen haben wiederum ihre Quarantänezeit beendet und gelten als genesen.

Die Zahl der aktuellen Fälle fällt daher von 165 auf 150 akut Infizierte. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist von 81,8 auf 95,9 gestiegen.

Die Sichtungsstelle des Kreises in der Bitburger Wankelstraße ist in dieser Woche noch am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ab kommendem Mittwoch, 18. November, gelten im Kreis neue Richtlinien für die Sichtungsstelle. Ab dann werden ausschließlich Menschen dort getestet, die ausdrücklich vom Gesundheitsamt dazu aufgefordert worden sind (ein weiterer Bericht folgt).

Die Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ des Kreises unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.