1600 Wanderer unterwegs

Wißmannsdorf. Trotz des stürmischen und nasskalten Wetters kamen die angemeldeten Wanderer scharenweise zur 15. IVV-Volkswanderung nach Wißmannsdorf. Rund 1600 Wandersleute aus der gesamte Republik und dem benachbarten Ausland gratulierten damit den Wanderfreunden Wißmannsdorf zu ihrem 25. Jubiläum.

Vorsitzender Johannes Jung sagte: "Sicher hätten wir uns besseres Wetter gewünscht. Wir hatten alles perfekt organisiert. " Und so stand vor der großen Halle in Hermesdorf, in der die Gäste sich vom Wandern erholten und zu Mittag essen konnten, eine große Wanne mit Wasser. Dort putzten die Wandersleute ihre Schuhe. An diesem Wochenende nehmen die Wanderfreunde Wißmannsdorf an zwei IVV-Volkswanderungen teil: Mertert/Luxemburg am Sonntag, 9. März (Startzeiten: 7 bis 14 Uhr für zehn und 20 Kilometer), und Simmern am Samstag/Sonntag, 8./9. März (Startzeiten an beiden Tagen: 7 bis 13 Uhr für 10 und 20 Kilometer). (rh)/TV-Foto: Rudolf Höser