1. Region
  2. Bitburg & Prüm

1870 Euro für krebskranke Kinder gespendet

1870 Euro für krebskranke Kinder gespendet

Während die Euscheider Möhnen Schuhe geputzt haben, hat die Handarbeitsgruppe der Frauengemeinschaft Lasel Selbstgestricktes für den Förderverein krebskranker Kinder in Trier verkauft.

Euscheid/Lasel. (red) Schuhe putzen und Krawatten abschneiden für den guten Zweck: 870 Euro haben die Euscheider Möhnen für den Förderverein krebskranker Kinder in Trier gesammelt.

Weitere 1000 Euro hat die Handarbeitsgruppe der Frauengemeinschaft Lasel an den Förderverein gespendet. Sie verkauften selbstgestrickte Sachen wie Stulpen, Schals und Socken.

Werner Ludgen vom Trierer Förderverein krebskranker Kinder nahm die Spenden entgegen. Sie sollen unter anderem für die Einrichtung und Ausstattung des neuen Spielzimmers auf der Kinderkrebsstation im Mutterhaus verwendet werden. Ludgen bedankte sich bei den Möhnen und der Handarbeitsgruppe sowie bei allen Spendern und Käufern. hsc/cdr