1. Region
  2. Bitburg & Prüm

19-Jähriger aus Bitburg niedergestochen

19-Jähriger aus Bitburg niedergestochen

Angriff mit dem Messer: Ein 19-Jähriger aus dem Kreis Bitburg-Prüm wird in der Hindenburgstraße in Trier von einem Unbekannten niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

Trier/Bitburg. (jp) Ein Streit in einer Trie rer Diskothek ging der Attacke voraus, so das bisherige Ergebnis der Ermittlungen. "Dieser Streit verlagerte sich gegen vier Uhr in der Nacht zum Sonntag vor die Tür", meldet die Polizeidirektion Trier. Der Täter griff seinen Kontrahenten in der Hindenburgstraße an, das Opfer wurde in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert. "Lebensgefahr besteht nicht mehr", so die Polizei gestern. Die Beschreibung des Täters: 20 bis 25 Jahre alt, kurze hellbraune oder dunkelblonde Haare und Koteletten. Der Mann trug einen weißen Pullover oder ein weißes Hemd, dazu eine Jeans und helle Turnschuhe mit Aufdruck.

Hinweise: Polizei Trier, Telefon 0651/9779-3200.