1. Region
  2. Bitburg & Prüm

19-Jähriger nach Unfall auf L 2 schwer verletzt

19-Jähriger nach Unfall auf L 2 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der L 2 bei Idenheim (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ist am Samstagmorgen ein 19-Jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der junge Mann wollte in Höhe von Meilbrück von der B 51 auf die L 2 einbiegen, als er mit dem Auto eines 33-Jährigen, der auf der L 2 in Richtung Meckel fuhr, zusammenstieß.

Die Polizei vermutet dass der 19-jährige Fahrer des Renaults die Vorfahrt missachtet hat. Beide Fahrer mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 19-Jährige musste wegen schweren Verletzungen mit einem luxemburgischen Rettungshubschrauber nach Trier geflogen werden. Durch die Staatsanwaltschaft Trier wurde ein Gutachten angeordnet. Neben dem Rettungsdienst und dem Notarzt waren die Mitarbeiter der Feuerwehren aus Wolsfeld, Oberstedem/Niederstem, Meckel, sowie die Straßenmeisterei Bitburg im Einsatz. redvolksfreund.de/blaulicht