| 20:36 Uhr

20-mal die Eins vor dem Komma

Biesdorf/Ralingen. Mit Bravour bestanden: 66 Schüler haben ihr Abi am St.-Josef-Gymnasium Biesdorf gemacht, davon 20 mit einem Einser-Schnitt. Zwölf Abiturienten kommen aus dem Kreis Trier-Saarburg. Mit einem Gottesdienst und einem Festakt verabschiedete die Schule die jungen Leute.

Biesdorf/Ralingen. Dieser Abiturjahrgang war der beste: 20 der 66 Abiturienten im Jahrgang 2012/13 des St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf haben mit einer Eins vor dem Komma abgeschlossen, 14 haben mit 1,6 oder besser abgeschnitten. Damit hat der Jahrgang, zwölf Abiturienten kommen aus dem Kreis Trier-Saarburg, den besten Abiturdurchschnitt in Biesdorf seit Einführung der MSS (in den 70er Jahren) erzielt.Das wurde gebührend gefeiert. Die Feierlichkeiten des Abiturjahrgangs des privaten St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf begannen mit einem festlichen Gottesdienst in der Klosterkirche, der von Pater Wilhelm von Rüden zelebriert wurde. Die Abiturienten Florian Frideres und Daniel Ehinger berichteten von persönlichen Gotteserfahrungen. Zu Beginn des Festakts in der Großen Halle des St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf ergriff der Schulleiter Jürgen Gieraths das Wort, um die Anwesenden zu begrüßen und seiner Freude darüber Ausdruck zu verleihen, dass die ehemaligen Schüler "die Herausforderung des Abiturs bestanden haben". Grußworte sprachen unter anderem Norbert Schneider, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Neuerburg, Schulelternsprecher Emil Michaeli, Laura Gansen und Stefan Thiex als Jahrgangsstufensprecher. Joachim Fontaine und Jürgen Gieraths übergaben die Zeugnisse. Franz Bittner verlieh zusammen mit den entsprechenden Fachlehrern die Buchpreise.Umrahmt wurde der Festakt von musikalischen Darbietungen der Abiturienten, die als Band und Chor auftraten. Die Preisträger aus dem Kreis Trier-Saarburg: Caroline Bojung, kostenlose Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und Buchpreis für Leistungen im Fach Physik; Tobias Tack, Buchpreis der Fachkonferenzen Alte Sprachen für Leistungen in den Fächern Griechisch und Latein; Buchpreis des Fördervereins für engagierten Einsatz für die Schulgemeinschaft an Sarah Luce; Preis des Rotary-Clubs an Josef Weber für schulische Leistungen, Engagement in der Schülervertretung und in den AGs; redDie Abiturienten aus dem Kreis Trier-Saarburg:Monika Baltes (Ralingen-Wintersdorf), Dominik Becker (Welschbillig), Caroline Bojung (RalingenJan Braun (Ralingen), Julia Eiden (Ralingen-Godendorf), Nicole Franken (Ralingen-Wintersdorf), Lisa Kattinger (Ralingen-Wintersdorf), Laura Langenbucher (Ralingen-Godendorf), Sarah Luce (Ralingen-Wintersdorf), Oliver Pesch (Ralingen-Wintersdorf), Tobias Tack (Ralingen-Olk), Josef Weber (Ralingen-Wintersdorf), .