| 21:37 Uhr

20 Millionen Euro für die Eifel

Prüm/Daun. (fpl) Rund 20 Millionen Euro stellt das Land Rheinland-Pfalz aus dem Konjunkturpaket II für Projekte im Vulkaneifelkreis und dem Eifelkreis Bitburg-Prüm bereit. Satte 3,2 Millionen Euro gehen davon in die Sanierung des Hallenbads in Daun.

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wird als größtes Projekt die Otto-Hahn-Realschule Bitburg mit mehr als 2,5 Millionen Euro unterstützt. Weiteres Geld geht in den Bau von Dorfgemeinschafts-Häusern, an die Feuerwehren, in Jugendarbeit und Erwachsenenbildung. Welche Projekte im Eifelkreis Bitburg-Prüm gefördert werden, lesen Sie auf Seite 9.