25 Jahre Freund und Helfer

25 Jahre Freund und Helfer

BITBURG. (red) Auf 25 Jahre Polizeidienst blickt Polizei-Oberkommissar Matthias Nikolay zurück. Nicolay, der derzeit bei der Polizei-Inspektion Bitburg tätig ist, wurde dafür geehrt.

In einer Feierstunde dankte der Leiter der Polizei-Direktion Wittlich, Polizei-Direktor Rudolf Berg, dem Beamten für den in 25 Jahren geleisteten Dienst und den Einsatz für die Allgemeinheit. Der Leiter der Bitburger Polizeiinspektion, Polizeioberrat Friedel Jaeger, sprach den Dank für seine Dienststelle aus. Matthias Nikolay wurde am 1. Februar 1982 als Polizeiwachtmeister in den Dienst der Polizei des Landes Rheinland-Pfalz eingestellt und begann seine Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei in Wittlich-Wengerohr. Nach Ablegung der Prüfung wurde er als Ausbilder übernommen und blieb als Gruppenführer bis 1986 bei der zweiten Bereitschaftspolizei-Abteilung in Wengerohr. Von 1997 bis 2001 absolvierte er das Studium zum gehobenen Polizeidienst, wurde zum Kommissar ernannt. 2001/2002 war er als Sachbearbeiter im Schichtdienst bei der Polizei-Inspektion (PI) Trier eingesetzt, im Mai 2002 kam er zur PI Bitburg. Bei der Polizei-Inspektion Bitburg ist er seit September 2003 Bezirksbeamter der Polizei für die Stadt Bitburg.