1. Region
  2. Bitburg & Prüm

27-jähriger verunglückt tödlich bei einem Arbeitsunfall in Rittersdorf

Blaulicht : 27-Jähriger verunglückt bei einem Arbeitsunfall in Rittersdorf tödlich

Bei einem Betriebsunfall ist ein 27-jähriger Mann in Rittersdorf am Montag, 23. März, tödlich verletzt worden. Laut Mitteilung der Polizeiinspektion Bitburg passierte das Unglück gegen 10 Uhr auf dem Gelände einer Fachfirma für Erdbauarbeiten und Recycling.

Die bisherigen Ermittlungen lieferten keine Anhaltspunkte für eine Fremdeinwirkung. Der junge Mann erlag noch vor Ort seinen Verletzungen.

Der Leiter der Polizeiinspektion Bitburg, Mike Thull, bittet um Verständnis, dass aus Gründen der Pietät keine weiteren Angaben zu dem Vorfall gemacht werden können.

Neben Beamten der Polizei Bitburg waren die Feuerwehr und die Gewerbeaufsicht Trier vor Ort.