1. Region
  2. Bitburg & Prüm

27 weitere Menschen mit Coronavirus im Eifelkreis angesteckt

Corona-Pandemie : 27 neue Infektionen im Eifelkreis

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden 27 weitere Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Dies hat die Kreisverwaltung am Dienstag um 16 Uhr mitgeteilt.

28 Infizierte  seien bis zu diesem Zeitpunkt nach den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts aus ihrer Quarantänezeit entlassen worden. Sie gelten damit als genesen.

Die Zahl der aktuellen Corona-Fälle sinkt im Eifelkreis daher von 131 auf 130. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist heute von 68,6 auf 26,6 gefallen. Er gibt die Corona-Fälle der letzten sieben Tage pro 100 000 Einwohner an.

Die aktuellen genauen Fallzahlen in den Verbandsgemeinden werden im „Corona-Portal“ des Kreises im Internet unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.