1. Region
  2. Bitburg & Prüm

272 Bewerber, Bitburg dabei: 55 engagierte Städte ausgewählt

272 Bewerber, Bitburg dabei: 55 engagierte Städte ausgewählt

Das Netzwerk "Engagierte Stadt" ist eine Initiative von fünf Stiftungen - Bertelsmann-Stiftung, BMW Stiftung Herbert Quandt, Generali Zukunftsfonds, Körber-Stiftung, Robert-Bosch-Stiftung - und des Bundesfamilienministeriums. Ziel ist es, Einrichtungen zu fördern, die ehrenamtliches Engagement unterstützen und eine kommunale Infrastruktur für Engagement zu stärken.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Bitburg hat sich Monika Dondelinger von der Beratungs- und Koordinierungsstelle Förderung Ehrenamt des Caritasverbandes Westeifel um eine Aufnahme in das Programm beworben - mit Erfolg.
Unter 272 Bewerbern hat sich Bitburg unter die besten 55 platziert und ist damit in der Konzeptphase dabei, die bis zum 20. Juli läuft. Auf Basis der Konzepte wird ausgewählt, welche der 55 Städte in die dreijährige Umsetzungsphase kommen. red