1. Region
  2. Bitburg & Prüm

33 Neuinfektion im Eifelkreis am Montag

Pandemie : Corona: 33 Neuinfektionen im Eifelkreis

(red) Das Landesuntersuchungsamt (Lua) Rheinland-Pfalz meldet am Montag, 25. April, 14.10 Uhr auf seiner Homepage 33 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Eifelkreis. Die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle beträgt am Montag 1993, am Vortag waren es noch 2125 Fälle.

Seit Beginn der Pandemie haben sich im Eifelkreis 22.644 Menschen mit dem Virus infiziert, 20.600 sind genesen und 51 verstorben. In den letzten sieben Tagen haben sich 504 Menschen infiziert, in der Vorwoche waren es 487.

Die landesweite 7-Tage-Inzidenz ist wieder gestiegen von 866,8 am Sonntag auf 1013,5 am Montag pro 100.000 Einwohner und die landesweite Hospitalisierungsrate ist ebenfalls gestiegen von 6,21 auf 8,56 pro 100.000 Einwohner.

Das Impfzentrum in Bitburg am Wasserturm ist immer mittwochs von 17 bis 21 Uhr und freitags, samstags und sonntags von 8 bis 16 Uhr geöffnet.