1. Region
  2. Bitburg & Prüm

35-Jähriger wird aus Auto geschleudert und stirbt

35-Jähriger wird aus Auto geschleudert und stirbt

Bei einem Unfall am Sonntagmorgen auf der Landesstraße 23 bei Olzheim ist ein 35-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann wurde aus seinem Wagen geschleudert und starb noch an der Unfallstelle.

Wie die Polizei Prüm auf Anfrage mitteilte, verlor der Autofahrer kurz vor 7 Uhr auf der Gefällestrecke zwischen B265 und B51 in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto. Grund war vermutlich, dass er auf der regennassen Fahrbahn mit nicht angemessener Geschwindigkeit unterwegs war. Sein Auto kam von der Straße ab, überschlug sich mehrfach, und der Mann, der offenbar nicht angeschnallt war, wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Im Einsatz waren Polizei und Rettungsdienst sowie die Straßenmeisterei.

Die Polizei bittet um mögliche Zeugenhinweise unter 06551/9420.