1. Region
  2. Bitburg & Prüm

40 Jahre am Dienstort Waxweiler

40 Jahre am Dienstort Waxweiler

Rektorin Sandra Dhur hat Lehrer Klaus Görgen die Urkunde der Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit Glückwünschen zum Jubiläum überreicht - als Anerkennung für 40 Jahre Schuldienst.

Waxweiler. Klaus Görgen ist im Januar 1974 in Trier für den Dienst an der damaligen Grund- und Hauptschule Waxweiler vereidigt worden. Von diesem Zeitpunkt an unterrichtete er in fast allen Fächern sowohl in der Grund- als auch in der Hauptschule. Ein Schwerpunkt lag auf Katholische Religion und Arbeitslehre/ Technik. Klaus Görgen wechselte nie seinen Dienstort. An der Schule engagierte er sich auch in der Naturpflege, legte mit Schülern Blumenbeete an und übernahm die Bachpatenschaft der GHS Waxweiler. Auch die Schulgemeinschaft der Ganztagsgrundschule gratuliert Görgen, der jetzt in Altersteilzeit ist. Sie hofft auf weitere Zusammenarbeit mit dem Eifelverein auch weiterhin von seinem Engagement profitieren zu können. red