40 Jahre Spiel und Spaß

Seit mittlerweile 40 Jahren werden in der Kindertagesstätte St. Salvator Prüm Kinder betreut. Diesen runden Geburtstag hat die Einrichtung mit einem großen Fest gefeiert.

 Tänzerinnen in der Kindertagesstätte. Foto: Kita Prüm

Tänzerinnen in der Kindertagesstätte. Foto: Kita Prüm

Prüm. (red) Allerhand hat sich getan in den vergangenen 40 Jahren — ein Grund für Willi Günther, Leiter der Abteilung Hauswirtschaft und Sozialwesen an der Berufsbildenden Schule Prüm, zurückzublicken auf vier Jahrzehnte Kindergartenpädagogik. Am 1. September 1967 wurde die Kindertagesstätte in Prüm eröffnet, und viel Bildmaterial zeugt heute noch von den Anfängen der Einrichtung. Ein kreatives Programm hatten die Vorschulkinder einstudiert: Mit Gesang, Spiel und Tanz hießen sie die Gäste des Fests willkommen. Am Nachmittag standen verschiedene Arbeitskreise auf dem Programm: Perlen stecken, Kacheln anmalen und Wolle filzen standen zur Auswahl. Musikalische und artistische Glückwünsche gab es vom Jugendorchester des Musivereins Prüm, dem Zirkus Reginello, einer Geigengruppe und dem Chor "Kalimba-Kids".