1. Region
  2. Bitburg & Prüm

40 Meter bis ins kühle Nass

40 Meter bis ins kühle Nass

So kann der Sommer weitergehen: Die 40 Meter lange Rutsche im Freibad Blankenheim wird am Samstag eröffnet. Kinder und Jugendliche, die die Rutsche testen wollen, haben am Samstag freien Eintritt.

Blankenheim. (red) Sie steht endlich an ihrem Platz: die 40 Meter lange Rutsche im Freibad Blankenheim. Die Blankenheimer Bauhofmitarbeiter und Diplom-Ingenieur Thomas Engels haben in Zusammenarbeit mit den am Aufbau beteiligten Fachfirmen ganze Arbeit geleistet. Der TÜV konnte die Rutsche in dieser Woche nach Abschluss der Arbeiten schließlich überprüfen und hat sie als sicher befunden. So gab es bereits die ersten Testfahrten auf der Rutsche, und die jungen Besucher waren einstimmig der Meinung: "Die neue Rutsche ist eine tolle Attraktion fürs unser Freibad!" Bürgermeister Rolf Hartmann lädt deshalb jeden, besonders aber die Kinder und Jugendlichen, ein, die neue 40 Meter lange Rutsche am Samstag bei freiem Eintritt zu testen.

Die Rutsche war ein Geschenk der Stadt Euskirchen. Sie wurde im vergangenen Frühjahr nach Blankenheim gebracht und lagerte rund ein Jahr im Bauhof der Gemeinde. Im Frühjahr dieses Jahres begannen dann die Aufbauarbeiten, die sich aufgrund witterungsbedingter und einiger nicht vorhersehbarer technischer Schwierigkeiten etwas verzögerten.