1. Region
  2. Bitburg & Prüm

400 Jugendliche greifen zum Instrument

400 Jugendliche greifen zum Instrument

WALLERSHEIM. (js) Zuschlag zum Jubiläum: Im Jahr seines seines 100-jährigen Bestehens wird der Musikverein Wallersheim 1904 den Kreisjugendmusiktag ausrichten.

Der inzwischen zur Tradition gewordene Kreisjugendmusiktag findet am 23. Mai im Bürgerhaus in Wallersheim statt. Etwa 400 jugendliche Musiker bekommen die Gelegenheit, vor einem größeren Publikum ihr Können unter Beweis zu stellen. Die meisten Jugendlichen werden von Lehrern der Kreismusikschule ausgebildet. Nachwuchsmusiker aus den Musikvereinen Wallersheim, Lünebach, Neuerburg, Ammeldingen, Arzfeld, Birresborn, Gransdorf, Üttfeld-Ringhuscheid, Badem, Baustert, Bettingen-Oberweis-Utscheid, Niederprüm, Waxweiler, Winterspelt, Bleialf, Idenheim, Hersdorf-Seiwerath-Schönecken, Rommersheim, Oberkail, Mehlental und Prüm haben ihr Kommen zugesagt. Der Kreisjugendmusiktag beginnt um 11 Uhr und wird voraussichtlich um 20.30 Uhr enden. Alle sind eingeladen, an dem Ereignis teilzunehmen.