50 Helfer beteiligen sich in Matzen am Dreck-Weg-Tag

Aktionstag Saubere Landschaft : Aktionstag in Matzen

(red) Tüchtig geputzt, gestrichen, installiert und aufgeräumt wurde in Matzen und Irsch. Wiederum beteiligten sich 50 Helferinnen und Helfer am diesjährigen Aktionstag. Mit insgesamt fünf Fahrzeug-Trupps wurden Wirtschaftswege abgefahren und Unrat eingesammelt.

Andere Helfer machten eine Grundreinigung am Mobiliar des Gemeindehauses, installierten dort einen neuen Wasserhahn und befestigten eine Treppe. Andere Gruppen reparierten Leuchten an der Kirche, strichen Ruhebänke auf dem Friedhof und reinigten die Donatusstatue. Zum Abschluss trafen sich alle bei schönstem Grillwetter zu einem Imbiss am Feuerwehrhaus. Ortsvorsteher Hermann Josef Fuchs dankte allen herzlich, die sich in ihrer Freizeit freiwillig für den Dienst im Dorf zur Verfügung gestellt haben. Foto: privat