1. Region
  2. Bitburg & Prüm

50 Jahre Chorleiter: Sänger ehren ihren Chef

50 Jahre Chorleiter: Sänger ehren ihren Chef

Die Sänger des Kirchenchores Daleiden haben ihren Dirigenten Josef Schronen (Zweiter von rechts) geehrt. An Weihnachten 2013 hatte er sein 50. Jahr als Kirchenmusiker gefeiert.

Pastor Hermann-Josef Norta (links) aus Daleiden überbrachte die Glückwünsche des Bistums Trier und der Pfarrgemeinde Daleiden. Landrat Joachim Streit (Zweiter von links) überreichte Schronen den Wappenteller des Eifelkreises Bitburg-Prüm und hob hervor, dass Schronen als Autodidakt im Musikverein Daleiden spielte, diesen über 30 Jahre dirigierte, Lieder komponierte und Texte schrieb. Auch der Vorsitzende des Kirchenchors Daleiden, Robert Schäfer (rechts), bedankte sich bei Schronen für seine langjährige Tätigkeit und die gute Laune, die er in die Proben mitbringt. Umrahmt wurde die Feierstunde vom Kirchenchor mit Liedern aus Schronens Feder unter der stellvertretenden Leitung von Toni Kandels aus Leidenborn. (red)/Foto: Lothar Metz