500 Euro für kranke Kinder

500 Euro für kranke Kinder

HECKHUSCHEID. (red) Die zweite diesjährige Spende in Höhe von 500 Euro des Theatervereins Heckhuscheid e.V. ist erneut für den Förderverein krebskranker Kinder in Trier bestimmt. Der Förderverein wurde 1989 gegründet, mit dem , krebskranken Kindern und ihren Familien zu helfen, wobei die seelische und die Hilfe im sozialen Bereich im Vordergrund steht.

Eingesetzt werden soll das Geld für die Betreuung krebskranker Kinder und ihrer Familien auf der Kinderkrebsstation des Mutterhauses in Trier und für die Villa Kunterbunt. Werner Ludgen vom Förderverein bedankte sich herzlich für das wiederholt tolle Engagement der Theatervereins-Mitglieder aus Heckhuscheid.

Mehr von Volksfreund