1. Region
  2. Bitburg & Prüm

60-Jahr-Feier: Hochamt an der Mariensäule

60-Jahr-Feier: Hochamt an der Mariensäule

Waxweiler. (red) Zum 60-jährigen Bestehen der Mariensäule feiert Pfarrer Georg Josef Müller am 15. August, dem Hochfest der Aufnahme Mariä in den Himmel, vor Ort ein Festhochamt. Der Gottesdienst beginnt um 19 Uhr und wird musikalisch vom Musikverein "Lyra" mitgestaltet.

Teil des Gottesdienstes wird eine Kräuterweihe sein. Alle Gläubigen sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Zur Geschichte der Mariensäule: In den Kriegsjahren 1944/45 gelobte die Bevölkerung von Waxweiler die Erbauung eines Denkmals zu Ehren der Gottesmutter, wenn ihr Ort von den Kriegswirren verschont bliebe. Nach Kriegsende und der weitgehenden Verschonung von Kriegskatastrophen erinnerte man sich an das Versprechen, und die Waxweilerer erbauten in rund 20 Monaten harter Arbeit das Gemeinschaftsprojekt. Die Einweihung fand am zweiten Maisonntag 1948 statt.