1. Region
  2. Bitburg & Prüm

750 Besucher bei offenen Gärten

750 Besucher bei offenen Gärten

Ein Erfolg ist das Angebot des Gartenbauvereins Wittlich an Interessierte, sich bei freiem Eintritt Privatgärten anzuschauen.

Wittlich. Zu vier Terminen im Mai kamen laut Dieter Brussig vom Gartenbauverein 750 Menschen. "Zum Teil kamen sogar Besucher aus der Eifel und der Grenzregion zu Luxemburg", sagt der Vorsitzende des 1908 gegründeten Vereins. Auch im Juni und Juli gibt es wieder offene Gärten. Die Termine sind jeweils von 10 bis 17 Uhr. Zum Besuch laden ein am Samstag, 18. Juni: Lutz/Niederland in Wittlich, Zum Bürgerwehr 8; am Sonntag, 19. Juni: Familie Barth, Altrich, Kapellenstraße 7, Familie Martin, Wittlich-Lü xem, Am Sterenbach 18 und Familie Briese, Wittlich-Dorf, Weißer Weg 7. Außerdem öffnet Familie Wenner ihren Garten am Samstag, 16. Juli, in Wittlich-Lüxem, Zum Wenigenberg 28, ebenfalls von 10 bis 17 Uhr. Die Termine sind auf die voraussichtlich besten Blühzeitpunkte der Privatan lagen abgestimmt. Seit fünf Jahren bietet der Gartenbauverein Wittlich offene Gärten an, um seine Arbeit vorzustellen und mit anderen Gartenliebhabern ins Gespräch zu kommen. red
Weitere Infos: www.garten bauverein-wittlich.de