81-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum

81-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum

Blankenheim-Blankenheimerdorf. (red) Ohne fremde Einwirkung hat am Sonnntagnachmittag ein 81-Jähriger aus Blankenheim sein Auto gegen einen Baum gesteuert, das anschließend in Brand geriet. Der Fahrer ist nach Angaben der Polizei die Nürburgstraße in Richtung Blankenheimerdorf in starken Schlangenlinien gefahren, so dass eine nachfolgende Gruppe von Motorradfahrern gebührend Abstand halten musste.



Plötzlich sei der PKW-Fahrer ohne sichtbaren Grund geradeaus gegen einen Baum gefahren. Durch den Aufprall fing der Motorraum des Autos Feuer.

Zeugen zogen den schwer verletzten Blankenheimer aus seinem Fahrzeug und informierten die Rettungsdienste. Der 81-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, das brennende Fahrzeug von der Feuerwehr gelöscht.

Als Unfallursache zog die eingesetzte Notärztin eine Überzuckerung des Fahrers in Betracht.

Mehr von Volksfreund