1. Region
  2. Bitburg & Prüm

A 60 bei Prüm gesperrt - Autofahrer müssen Umwege fahren​

Verkehr : Arbeiten an der A 60 bei Prüm - Autofahrer müssen Umwege fahren

Autofahrer müssen sich am Sonntag bei Prüm in Geduld üben: Die Autobahnauffahrt zur A 60 in Richtung Trier ist gesperrt. Das bedeutet Umwege.

Wer am Sonntag mal eben bei Prüm auf die A 60 in Richtung Trier auffahren will, hat Pech: Die Auffahrt zur Autobahn ist gesperrt. Die Richtungsfahrbahn zwischen den Anschlussstellen Prüm und Waxweiler ist gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Um wieder auf die A 60 in Richtung Trier zu gelangen, müssen Autofahrer wohl oder übel über Schönecken bis Waxweiler über Land fahren.

Grund für die Umleitung sind Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn, die noch bis zum Abend andauern sollen. Die Sperrung ist laut Verkehrsmeldungen bis 21 Uhr vorgesehen.