1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ab ins Grüne: Kinder sammeln Natur-Erlebnissse

Ab ins Grüne: Kinder sammeln Natur-Erlebnissse

Waxweiler. (red) Drei Monate konnten die Kinder in der Kindertagesstätte St. Johannes der Täufer in Waxweiler unter dem Motto "Hinaus in die Natur" Natur-Erlebnisse sammeln. Das Projekt bot Raum für grob- und feinmotorische Erfahrungen.

Die Kinder balancierten über Baumstämme, sie überwanden schräge Ebenen. Es wurde gelaufen, gefangen, gerutscht, geklettert und vieles mehr. Beim Hütten- und Staumauerbau wurde Feinstarbeit geleistet: gemessen, gesammelt, gesteckt, gewebt, verbunden und geknotet. Ganz nebenher konnte der Orientierungssinn geschult werden. Schnell fanden die Kinder heraus, wo sich die Steine oder lange Stöcke befanden oder wo Laub- oder Nadeläste zu finden waren.

Die Natur bot den Kindern jede Menge Stoff für Fantasie und Kreativität. In den Rollenspielen lebten Hexen, Trolle und Riesen zusammen. Zurück in der Kita bauten die Kinder eine ganze Naturlandschaft mit selbstgesammelten Materialien.