Abba Gold tritt in der Abteistadt auf

Unterhaltung : Alles von Abba in der Karolingerhalle

Zurück in die Siebziger: Abba Gold gastiert am Donnerstag, 18. Januar, in der Karolingerhalle Prüm, mit allen großen Ohrwürmern der schwedischen Band.

Die schwedische Pop-Gruppe Abba ist Geschichte, und sie lässt sich nicht dazu bewegen, noch einmal gemeinsam musizierend eine Bühne zu betreten. Schade, aber es gibt zumindest Ersatz: ABBA Gold heißt die Live-Show, die am Donnerstag, 18. Januar, um 20 Uhr in der Prümer Karolingerhalle aufgeführt wird.

Karten gibt es im Vorverkauf ab 32,95 Euro in der Buchhandlung Hildesheim, Telefon 06551/2489, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.kultopolis.com