Abba Gold tritt in der Abteistadt auf

Unterhaltung : Alles von Abba in der Karolingerhalle

Zurück in die Siebziger: Abba Gold gastiert am Donnerstag, 18. Januar, in der Karolingerhalle Prüm, mit allen großen Ohrwürmern der schwedischen Band.

Die schwedische Pop-Gruppe Abba ist Geschichte, und sie lässt sich nicht dazu bewegen, noch einmal gemeinsam musizierend eine Bühne zu betreten. Dabei sind die Musikstücke der vier Schweden immer noch Klassiker, die fast jeder kennt. Man denke nur an das Erfolgsmusical Mamma Mia. Schade, aber es gibt zumindest Ersatz: ABBA Gold heißt die Live-Show, die am Donnerstag, 18. Januar, um 20 Uhr in der Prümer Karolingerhalle aufgeführt wird.

Karten gibt es im Vorverkauf ab 32,95 Euro in der Buchhandlung Hildesheim, Telefon 06551/2489, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.kultopolis.com

Mehr von Volksfreund