1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Abend zu geplanten Handelsabkommen

Abend zu geplanten Handelsabkommen

Die geplanten Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) stehen in der Kritik. Im Juli haben sich deshalb 150 Organisationen zur Europäischen Bürgerinitiative gegen die Abkommen zusammengeschlossen, um sie zu stoppen.

Mehr dazu bietet ein Informationsabend am Montag, 15. September, 20 Uhr, im Konvikt Prüm, ausgerichtet vom Eifeler Landtagsabgeordneten Dietmar Johnen (Bündnis 90/Die Grünen). Mit dabei: Beate Born, Diözesanvorsitzende des Katholischen Frauenbunds, Ernst-Christoph Stolper vom Bund für Umwelt und Naturschutz und der Europäischen Bürgerinitiative und Landes-Umweltministerin Ulrike Höfken. fpl