Vortrag : Vortrag über Visceralchirugie

(red) In der Reihe „Abendvisite“ bietet das Gesundheitszentrum Neuerburg Fachvortäge für Laien und Neugierige an. Die Visceralchirurgie, also die Chirurgie, die sich um unsere Organe bemüht, befindet sich in einem rasanten Wandel.

Neben der ständig an Bedeutung steigenden Tumorchirurgie sind es vor allem neue Operationstechniken und Verfahren, die lebenserhaltende Eingriffe ermöglichen. Schonende Operationen mit minimalinvasiven Instrumenten hinterlassen nur noch kleineste Narben und führen zu deutlich geringeren Belastungen für die Patienten. Chefarzt Dr. Bertram wird in seinem Vortrag eine Übersicht über diese Entwicklungen aufzeigen und am Beispiel von Gallen-Operationen schonende Eingriffe erläutert. Am Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr referiert Peter Bertram, Chefarzt Visceralchirugie im Krankenhaus Prüm, im Hotel Euvea in Neuerburg. Der Eintritt ist frei.