Abschied nach 43 Dienstjahren

Abschied nach 43 Dienstjahren

Rainer Rodermann aus Lünebach hat nach über 43 Jahren seinen Dienst beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR Eifel) beendet. Im Jahre 1971 wurde Rodermann als Zeichnerlehrling beim ehemaligen Kulturamt Prüm eingestellt.

Nach seiner Prüfung zum staatlich geprüften Techniker, in der Fachrichtung Tiefbau, war er unter anderem als Sachbearbeiter im Bereich Bau und Sachbearbeiter in verschiedenen Bodenordnungsverfahren tätig. Im Rahmen einer Feierstunde würdigten Dienststellenleiterin Anja Stumpe und Abteilungsleiter Edgar Henkes die Verdienste von Rainer Rodermann und im Namen der Belegschaft überbrachte der Vorsitzende des Personalrates, Michael Ehleringer, Grüße und überreichte ein Präsent. red