Landwirtschaft Agrartagung: Landwirtschaft am Scheideweg

Kyllburg · (red) Die katholische Landvolkbewegung im Bistum Trier lädt für Sonntag, 8. März, zur Agrartagung nach Kyllburg ein. Sie beginnt mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Seinsfeld (9.30 Uhr).

 Wo geht’s lang? Die Landwirtschaft steht am Scheideweg.

Wo geht’s lang? Die Landwirtschaft steht am Scheideweg.

Foto: Fritz-Peter Linden

Um 11 Uhr folgt die Besichtigung des landwirtschaftlichen Betriebs Johannes Lenz, Michelshof, Steinborn. Um 14 Uhr beginnt die Diskussion auf dem Stiftberg Kyllburg über „Landwirtschaft am Scheideweg – Umdenken in der Landwirtschaftspolitik?“ Es diskutieren Dechant Klaus Bender und Michael Horper, Präsident des Bauern und Winzerverbands Rheinland-Nassau, mit den Gästen. Moderator ist  TV-Redakteur Heribert Waschbüsch.