1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Aktion zum Deutschen Lungentag

Aktion zum Deutschen Lungentag

Daun. (red) Wenn zuhause oder im Büro "dicke Luft" herrscht, hat dies nicht unbedingt etwas mit schlechter Laune der Mitmenschen zu tun. "Wir atmen pro Tag 10 000 Liter Luft ein, dabei macht der Sauerstoff nur etwa ein Fünftel aus", sagt Jürgen Wilhelm von der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) Daun.

Durch die geringe Luftfeuchtigkeit im Herbst und Winter steigt nach Angaben der DAK die Konzentration von Milbenkot im Staub. Fragen rund um das Thema Asthma und weitere Atemwegserkrankungen beantworten Mediziner der DAK aus Anlass des Deutschen Lungentages vom 28. September bis 2. Oktober am Telefon. Zwischen acht und 20 Uhr stehen die Experten allen Interessierten unter der Rufnummer 0180/1000741 zur Verfügung. Weitere Informationen zum Thema gibt es im DAK-Servicezentrum Daun, unter 01801/325325 oder im Internet unter www.dak.de .